Stevie-Ray:

Mein Name ist Stevie-Ray. Als ich am 1. Mai 2001 im Reitstall geboren wurde, war ich der kleinste von 4 Geschwistern. Leider hatte ich auch gesundheitliche Probleme, so daß mein linkes Auge jetzt blind ist. Am 14.7.2001 zog ich in der D-core Katzen-WG ein. Auf Birgits Stallkatzenseite (via archive.org) könnt ihr mich und meine Geschwister an unserem Geburtsort sehen.

Ansonsten bin ich ein quirliger kleiner Wildfang, der vor nichts Angst hat und überall seine Nase reinsteckt. Meine erste Handlung im neuen Heim war, einen Kotelettknochen zu zerlegen. Seitdem ist hier nichts vor mir sicher, alles wird bespielt, und Dosi wird fachgerecht beim klettern zerkratzt. Sammy und Liza haben sich schnell mit mir abgefunden. Wenn ich zu wild bin, gibts was hinter die Ohren, meist von Sammy, aber dann ist auch wieder gut. Kater Max hat etwas länger gebraucht, mich zu akzeptieren. 5 Tage lang kam er nicht heim, weil ich ihm nicht paßte. Dann blieb er einen Tag, und war nochmal für mehrere Tage weg. Inzwischen stört er sich aber nicht mehr groß an mir.